NEU: die HdFG-KinderTour - »Von klein auf« - Familienleben in der Geschichte

Kinderführung durch das Haus der FrauenGeschichte spannend – „Rätsel“haft - interaktivs

 
 

Heute sind die Kinder die Hauptpersonen im Haus der FrauenGeschichte. Wie sah zum Beispiel das Kinderleben im Alten Rom aus oder im Mittelalter auf einer Burg, gingen die Kinder in der Antike in die Schule oder mussten sie schon arbeiten und überhaupt: was durften die Jungs und was die Mädchen? Wir gucken uns bei der HdFG-KinderTour ganz genau an, wie Kinder früher gelebt haben und wie überhaupt das Familienleben aussah. Vor allem nehmen wir das Leben der Frauen und Mädchen mal unter die Lupe, weil die in den Geschichtsbüchern immer so schlecht weg kommen. Denn es gab bestimmt auch Kaiserinnen und Königinnen oder mächtige Frauen und starke Mädchen. Über die Jungs erzählen wir aber auch, keine Sorge. Damit das Ganze richtig viel Spaß macht, gibt es zwischendurch Stationen, an denen ihr mitmachen könnt, Rätsel, die Ihr lösen müsst und 'ne Menge knifflige Quizfragen. Es wird also spannend bei der KinderTour, versprochen!! (Text: Cordula Dienst)

KinderTour am Samstag, 30.5.2015, 15 Uhr
Dauer: ca. 90 Minuten
Alter: Kinder von 8-12 Jahren
Kosten: 5 EUR
es führen: Cordula Dienst, Journalistin (verantwortlich) und Hanna Stelzer, HdFG
Voranmeldung unter: info [at] hdfg.de od. 0228-98 143 689 (ggf. AB)

zurück | www.hdfg.de

 
  Haus der FrauenGeschichte, Bonn, im Mai 2015
Text: Cordula Dienst