Sie sind hier: HdFG > Nachrichtenarchiv > 11.10.2012

 
 

Annette Kuhn Ehrenmitglied bei Euregia

 
 

Am 10.10.2012 wurde Annette Kuhn vom Viersener Verein Euregia - Frauenwege zwischen Rhein und Maas mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Annette Kuhn war erste Lehrstuhlinhaberin für historische Frauenforschung und ist Gründerin des Hauses der FrauenGeschichte in Bonn. Anna Freier und Julietta Breuer, beide Historikerinnen und ehemalige Studentinnen von Professorin Kuhn, betonten in der Feierstunde die Bedeutung, die Annette Kuhns Forschungsarbeit für Euregia habe. Kuhn erzählte bezeichnende Episoden aus dem Wissenschaftsbetrieb und von der Atmosphäre der vergangenen Jahrzehnte. Im Anschluss überreichten die Moderatorinnen ihrem 1. Ehrenmitglied die Urkunde und die Nachbildung einer Muttergöttin von Catal Hüyük für die Dauerausstellung im Haus der FrauenGeschichte.

Annette Kuhn Ehrenmitglied bei Euregia

von links: Julietta Breuer, Anna Freier, Prof. Annette Kuhn