Podcast

„Geschichte anders erzählt“ - der Podcast des HdFG

„Geschichte anders erzählt“, so heißt der neue Podcast des Haus der FrauenGeschichte (HdFG). Wir machen Geschichte aus weiblicher Perspektive hörbar und Akteurinnen der Geschichte und Gegenwart sichtbar.

Der Audio-Podcast soll dauerhaft unser Bildungsangebot, um ein neues, spannendes Wissensformat erweitern, dass von überall erreichbar ist. Mit abwechslungsreichen Inhalten wollen wir historische Ereignisse aus Frauen- und Geschlechterperspektive beleuchten. Immer mit der Frage im Blick, was uns die Geschichte für eine geschlechtergerechte Zukunft lehren kann. Ziel unserer Bildungsarbeit ist es, weibliche Vorbilder präsent zu machen, zu einem umfassenden Geschichtsverständnis beizutragen und geschlechterpolitische Diskussionen anzuregen.

Wer möchte kann uns gerne Fragen, Themen- oder Interviewwünsche für unseren Podcast per E-Mail schicken.

Geschichte anders erzählt - Folge 2

Pionierinnen des Medizinstudiums

Frauen sind heute aus der Medizin und Krankenversorgung nicht mehr wegzudenken. Doch lange Zeit mussten Frauen um Zugang zum Medizinstudium kämpfen. Kleinere Gehirne, mangelnde Körperkraft, Gefährdung der Gebärfähigkeit – solche Argumente wurden in Deutschland gegen das Studium von Frauen aufgefahren.

Cornelia Wegemund, 16. Mai 2020

Social Media

Neue Folgen

#2 Pionierinnen des Medizinstudiums

#1 „Hexen“geschichte durch die Jahrhunderte

Unser Youtube-Kanal

Abonnieren Sie uns auf Youtube.