Förderverein Baustein FrauenGeschichte e.V.

Zur Unterstützung der Annette-Kuhn-Stiftung und damit des Hauses der FrauenGeschichte hat sich im Januar 2010 der Förderverein Baustein FrauenGeschichte e.V. gegründet.

Die Annette-Kuhn-Stiftung braucht diesen Förderverein zur langfristigen finanziellen Planung auf der Basis kontinuierlicher Mitgliedsbeiträge. Nur dadurch kann der Bestand des Hauses der FrauenGeschichte sichergestellt werden.

Schon ein Mitgliedsbeitrag ab 5 € monatlich ist möglich. Die eingezahlten Beiträge sind steuerlich abzugsfähig. Durch Ihre ehrenamtliche Mitarbeit, Ihre Spende oder Ihre Mitgliedschaft im Förderverein gehören Sie unserem Kreis der BaumeisterInnen an.

Mitglieder des Fördervereins erhalten freien Eintritt in das Haus der FrauenGeschichte, zu unseren monatlichen Themenführungen und den Sonntags-Matinéen. Neben dem regulären Newsletter werden Sie in einem Jahresbericht über die Arbeit des Hauses informiert.

Bitte senden sie die Beitrittserklärung ausgefüllt und unterschrieben zurück. Die Eingabefelder des PDF-Dokuments können Sie direkt am Computer ausfüllen und ausdrucken.
Den Antrag können Sie auch gerne im Haus der FrauenGeschichte ausfüllen und mit einem Besuch der Dauerausstellung, der Bibliothek oder einer unserer Veranstaltungen verbinden. Der Eintritt ist für Sie als Förderin oder Förderer, auch zu allen Veranstaltungen, kostenfrei. Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen sehr herzlich.

Für jede Art der Unterstützung, die Ihnen möglich ist, auch klei­ne ein­ma­li­ge Spenden, danken wir Ihnen sehr herz­lich. Sie helfen uns den Bestand und die Arbeit des HdFG zu sichern. Ihre Spenden sind steuerlich abzugsfähig.